Fußballturnier unserer G-Jugend inSchallstadt-Wolfenweiler

Unser letztes Turnier dieser Saison durften wir bei unseren Nachbarn aus Wolfenweiler bestreiten.

Leider hatten wir einige Ausfälle und hatten somit keine Auswechselspieler zur Verfügung.

Das Eröffnungsspiel fand gleich gegen den Gastgeber, den FC Wolfenweiler statt, welches wir knapp mit 2:3 verloren haben.

Unser nächstes Spiel gegen den FSV Ebringen gewannen wir dafür mit 2:1. Auch das dritte Spiel gegen den SFE Freiburg konnten wir mit 2:1 für uns entscheiden.

Im letzten Spiel gegen die zweite Mannschaft von SFE Freiburg, mussten wir uns dann nochmals mit 2:0 geschlagen geben.Für die G-Jugend war es somit das letzte Turnier in dieser Saison. In der kommenden Saison spielt diese Mannschaft nun in der F-Jugend und wir hoffen auf weiterhin tolle Kameradschaft und schöne Turniere.

An dieser Stelle sei auch nochmals vielen Dank an unser Trainerteam Damian, Tissy und Stefan gesagt, die wöchentlich unseren Jungs und Mädels Tipps und Tricks mit auf den Weg geben um fußballerisches Können zu erlernen.

Wir freuen uns, dass ihr auch weiterhin die Truppe betreut.


Spiel-Bericht der F-Jugend des SC Mengen zum Fair-Play-Turnier beim SV Ballrechten-Dottingen

Am Sonntag, den 02. Juni 2019 stand das vorletzte Staffelturnier für uns auf dem Spielplan.Bei hochsommerlichen Temperaturen von über 30 Grad, fanden die Spiele auf Kunstrasen statt. Auch diesmal hatten wir wieder genügend Spieler an Bord, um mit einem F1- und einem F2-Team antreten zu können. Beide Teams hatten erfolgreiche Begegnungen, bei denen natürlich auch einige Tore geschossen wurden. Unsere Torschützen waren: Malik (2), Matteo (2), Eliano (2), Raphael (1) und Jonas (2).

Fußballturnier unserer G-Jugend in Ballrechten-Dottingen

Dieses Wochenende wurden wir von Ballrechten-Dottingen zum Fußballturnier eingeladen. Bei tollen Wetter durfte unsere Mannschaft auf dem dortigen Kunstrasenplatz spielen.

Unser erstes Spiel gegen Eschbach gewannen unsere Jungs und Mädels mit 2:0 (Torschützen Ben, Samuel).

In der nächsten Partie gegen unseren „Angstgegner“ Hügelheim konnte die Mannschaft ein tolles 1:1 herausspielen. (Torschütze Samuel).

Das dritte Spiel gegen Müllheim ging mit 4:0 zu Ende (Torschützen 2x Samuel, Til, Finn).

Da die Mannschaft aus Heitersheim nicht angetreten ist, durften wir nochmals gegen Eschbach unser letztes Spiel bestreiten. Das Spiel ging 3:0 für uns aus. (Torschützen Finn, Til, ein Eigentor).

Es war wieder ein tolles Turnier. Auf dem Platz wurde heute viel gezaubert, mit Hackentricks, einem fast Kopfballtor, tollen Pässen, viel Ehrgeiz und wieder einmal vielen Toren!

Unser Team (von links nach rechts): Janka, Til, Ben, Finn, Samuel, vorne Silas und natürlich unsere beiden Trainer Tissy und Damian

Spiel-Bericht der F-Jugend des SC Mengen zum Fair-Play-Turnier des SV Weilertal.

Am Samstag den 11. Mai 2019 waren wir beim SV Weilertal zu deren Staffelturnier zu Gast. Mit unserer F2 traten wir, bei leider schlechten Wetterbedingungen, in 4 Partien gegen die gegnerischen Mannschaften an. Unsere Spieler Tizian, Santiago, Beni, Tilo, Lucy, Jonas, Matteo, Niko und Raphael mussten sich daher gegen starke Windböen und einen leichten Nieselregen behaupten. Trotz dieser Widrigkeiten waren das ein oder andere Spiel von Erfolg geprägt und Tore geschossen werden. Danke für euren Einsatz. Ein Danke geht auch an unseren Aushilfstrainer Andreas.