Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des SC Mengen e.V.

Aufgrund der aktuellen Situation durch den Corona Virus hat sich die Vorstandschaft des Haupt.- und des Fördervereins entschlossen die anstehende

Jugendhauptversammlung am heutigen Freitag, den 13.März 2020

die Generalversammlung des Hauptvereins am Freitag, den 20. März 2020 und

die Generalversammlung des Fördervereins am Dienstag, den 24.März 2020

zu verschieben. Wir werden alle Versammlungen zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden lassen. Wir hoffen auf Ihr/ euer Verständnis.

Der Vorstand SC Mengen e.V.

Der Vorstand des Förderverein SC Mengen e.V.

KICK DAS EI ABGESAGT!

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Geschehnisse bezüglich dem Coronavirus unsere Tanzveranstaltung mit der Band Infinity am

11.April 2020 absagen. Es tut uns sehr leid, aber die Gesundheit von uns allen ist uns sehr wichtig.

Wir werden aber nach einem geeigneten Ersatztermin schauen und diesen dann rechtzeitig bekanntgeben.

In diesem Sinne, passt auf euch auf und bleibt gesund.

Weihnachts- und Jahresabschlussfeier des SC Mengen e.V.

Am Samstag, den 14.12.2019 fand die gemeinsame Weihnachtsfeier des SC Mengen und seinem Förderverein im ev. Gemeindsaal in Mengen statt. Neben dem ehemaligen Vorstand und Ehrenmitglied Ernst Hanser, der eine rührende Ansprache an den Verein und die Aktiven hielt ,konnten der zweite Vorstand Friedrich Fiand und die dritte Vorsitzende  Andrea Heieis im voll besetzten Saal auch einige ehemaligen Alte Herren Spieler mit ihren Frauen, unsere Aktivenspieler mit Trainern ,unsere Sponsoren und Freunde und Gönner des Vereins begrüßen. Friedrich Fiand entschuldigte den ersten Vorsitzende Jochen Keller der leider an dem Abend nicht anwesend sen konnte und übergab dann an Andrea Heieis, die einen kurzen Rückblich auf das sportliche Jahr des SC Mengen machte. Anschließend wurde das Buffet eröffnet.

Nach zwei Programmpunkte unserer Aktiven konnte die Verlosung der Tombola beginnen die schon sehnsüchtig erwartet worden ist. Aber der Abend war noch lange nicht vorbei und so verbrachte man noch einige gesellige Stunden mit intensiven Gesprächen und Musik bis in den frühen Morgen. Vielen Dank an alle die für das gelingen des Festes beigetragen haben, Danke auch an alle Sponsoren für unsere Tombola und an die Kirchengemeinde Mengen für die Bereitstellung des ev. Gemeindesaals.

Daniel Hug verlässt den SC Mengen zum Saisonende

Auf Wunsch von Daniel „Hughes“ Hug endet im Sommer die Trainertätigkeit nach der Runde der Saison 2018/2019.

Nach sechs Jahren gemeinsamer Tätigkeit sucht der Trainer eine neue Herausforderung. Wir sind Daniel für seine geleistete Arbeit sehr dankbar. Er war und ist ein hervorragender Trainer der mit seinen Jungs einiges geleistet hat. Die Trennung von Daniel fällt nicht leicht, da die Zusammenarbeit mit ihm immer hervorragend war und noch ist. Aber wir verstehen  dass er neue Herausforderungen sucht um auch sich selbst weiter zu entwickeln. Unabhängig davon freuen wir uns nun gemeinsam mit Daniel auf die Rückrunde der Saison 2018/2019. Wir wünschen ihm jetzt schon alles erdenklich Gute für seinen weiteren Weg.                                                                                           

Statement von Daniel Hug: Vom Verein habe ich jegliche Unterstützung erfahren die ich benötigte. Die Zusammenarbeit mit dem Verein und mit den Spielern hat mir immer Spaß gemacht und macht auch weiterhin noch Spaß. Die Mannschaft soll aber auch Möglichkeiten haben unter einem neuen Trainer mit neuen Ansätzen ihre Ziele zu erreichen. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen für die gemeinsamen Jahre bedanken. Ich habe viele Freunde gewonnen und weiß dass ich in Mengen immer willkommen bin.

Die Vorbereitung der Aktiven zur Rückrunde der Saison 2018/2018 beginnt am 29. 01.2019. Das erste Vorbereitungsspiel des SC Mengen ist am 9.Februar um 14:00 Uhr in Ihringen.

Es folgen die Vorbereitungsspiele am 16.02.19 um 15:00 Uhr in Ehrenstetten und am 23. Februar um 14:00 Uhr gegen den elsässischen Verein FC Geudertheim in Mengen.

Am 10.März 2019 startet der SC Mengen mit dem ersten Punktspiel in die Rückrunde gegen den ASV Merdingen.