Ferienprogramm Schulkinder 2018

Kreativ wurde es am 28.August unter der Leitung von Dieter Dörle von der Boule-Abteilung des SC-Mengen e.V. und seiner Kunst-Kollegin Birgit Faurichon, Beide vom Künstlerkreis-FreeArt und Vertreter des Sportclubs ,Wolfgang Elmlinger, Helmut Fiand sowie Christa u. Heinrich Schwiese, Diese dazu Ihr schönes Gelände in Mengen am Sportplatz zu Verfügung stellten.

Unter Bäumen waren viele Tische und Staffeleien aufgestellt, an Denen dazu 17 von der Gemeinde Schallstadt-Mengen gemeldete Mädchen & Jungs ab 9.30 Uhr auf Holz und Styroporplatten mit Metall-Kronenkorken von üblichen Getränkeflaschen und Keramiksplitter Ihre Kreativität ausleben durften.

Es gab unter Anleitung von D.Dörle & B. Faurichon dazu viele Tricks & Tipps, sodass sehr schöne und viele Bilder von den Kinder eigenständig entstanden sind.

Zur Mittagszeit gab es Spagetti mit Tomatensoße,was bei allen Mädchen & Jungs auf große Begeisterung und viel Hunger stieß.

Anschließend wurden die noch nicht ganz fertigen Bilder zu Ende gestaltet, sowie noch ein Gemeinschaftsbild modelliert und bemalt.

Danach durfte jedes Kind sein liebstes Bild vorstellen, wobei auch ein Gemeinschafts-Foto gemacht wurde.

Die Kinder durften am Ende der Veranstaltung Ihre gefertigten Kunstwerke auch mit nach Hause nehmen,sowie auch wer wollte übrig gebliebene Materialien, sodass Sie auch zu Hause Ihre Kreativität ausüben können.

Zu erwähnen wäre noch , dass die erforderlichen Materialien zu der Veranstaltung , wie Keramikfliesen von der Firma Götz & Moriz -Lörrach und Kronenkorken von umliegenden Hotels und Gaststätten gestiftet wurden.

IMG_8615 kl